Strict Standards: Declaration of JParameter::loadSetupFile() should be compatible with JRegistry::loadSetupFile() in /homepages/31/d268230864/htdocs/EDQLHomepage/libraries/joomla/html/parameter.php on line 512

Klix 2015

Klix 2015 - unser Fliegerlager in der Lausitz

Mittwoch 12.08.2015

Der heutige Tag war von schwacher Blauthermik geprägt, die zudem erst sehr spät einsetzte. Daher nutzte ein Teil unserer Gruppe den Tag zu einem Ausflug nach Görlitz. Bei den am Platz geblieben Piloten machte sich aber auch bald Langeweile breit, sodass die Zeit bis zum Thermikbeginn genutzt wurde um nach Bautzen zu fahren.

Die Altstadt von Bautzen

Dieser Ausflug wurde aber nicht als Besichtigungstour, sondern zum Einkaufen diverser Elektronik genutzt. Somit konnte die verbleibende Zeit genutzt werden um die Navigationstechnik in unserer LS8 auszubauen.

Unsere Elektronikexperten auf "Shoppingtour"

Am späten Nachmittag konnten wir dann aber doch noch unsere Flieger an den Start ziehen und uns mühsam in der Luft halten. Auch wenn wir uns ein wenig gequält haben, hat es Spaß gemacht.

 

Unsere LS-Flotte musste den ganzen Vormittag in der Sonne schwitzen

Durch die schwache Thermik waren größere Flüge außerhalb des Platzbereiches nicht möglich, aber auch um den Platz herum kann man einiges aus der Luft sehen.

Die nahe gelegene Gemeinde Großdubrau

 

Dienstag 11.08.2015

Bedingt durch die erst spät einsetzende Thermik begannen wir den Tag gemütlich mit ein paar Starts an der Winde. So konnten auch unsere Flugschüler einen Windenstart erleben.

Unsere ASK21 mit Flächenhalter Rudi an der Winde

Um uns das Warten auf den Thermikbeginn in der Hitze zu erleichtern, begannen wir mit einer Plane, Zeltschnüren und Hölzern uns ein Sonnensegel zu basteln.

Bei der Arbeit...

Unser Plan ging auf und nach kurzer Zeit konnten wir uns im angenehmen Schatten auf unsere Flüge vorbereiten.

So lässt es sich aushalten ;)

Als dann die ersten Anzeichen von Thermik zu erkennen waren, haben wir unsere Flugzeuge an den Start geschoben und Michael brachte uns alle sicher nach oben.

Die Schlepperei beginnt

Zwar wurden nicht so große Strecken geflogen, wie es in den letzten Tagen der Fall war, jedoch können sich auch die heute erflogenen Strecken sehen lassen.

Einer der vielen Badeseen aus der Luft

 

Montag 10.08.2015

Nachdem wir am vergangenen Wochenende unsere Spitzenpositionen in den Ligen sichern konnten und dadurch schon in Runde 17 der Quali-Liga aufgestiegen sind und somit im nächsten Jahr in der 2. Bundesliga an den Start gehen dürfen, gingen wir den heutigen Montag ganz entspannt an.

Unsere Flugzeuge warten auf ihre Piloten

So konnte unser neuer Scheininhaber Patric seinen ersten Start auf der LS4 machen, da diese heute nicht im Ligaeinsatz war. Seinen und auch die anderen Flüge unserer Piloten sind wieder im OLC hochgeladen.

Petra gibt ihm letzte Hinweise

Hier ein kleines Video von seinem ersten Start

Den Start üben wir noch;)

 

Unser alter Testpilot Dominik wählte am Nachmittag ein ausländisches Fabrikat des Aeroteams um im die Luft zu kommen

 

Sonntag 09.08.2015

Zwar nicht ganz so gut wie gestern, aber trotzdem fliegbares Wetter hat uns der heutige Tag beschert. Also zogen wir nach dem Briefing unsere Flieger aus den Hallen und Hängern an den Start.

Startaufbau auf der 28

Nachdem bis auf die Ka8 alle Flugzeuge in der Luft waren, schwang sich Rudi voller Elan in unser ältestes Flugzeug und flog gemütlich ein paar Kilometer.

Gerade so, aber passt!

Aber auch unsere anderen Piloten waren fleißig unterwegs, um ein paar Streckenkilometer zurückzulegen.

Petra in ihrer LS8  beim gemeinsamen Kurbeln mit Patric und Jan in der ASK21

Nachdem heute auch die letzten Teilnehmer angereist waren, wurde das diesjährige Fluglager in gemütlicher Runde eröffnet.

Blick in die gemütliche Runde

Hierbei wurden wir, wie schon gestern, mit dem Besten vom Grill verwöht.

Ein großer Dank an unseren Grillmeister und Schlepppiloten Michael

 

Samstag 08.08.2015

An unserem ersten Tag hier in Klix waren wir heute schon sehr früh auf den Beinen, um bei noch erträglichen Temperaturen unsere Segelflugzeuge aufzurüsten.

Unsere ASK21 im Morgenrot

Nach dem Briefing ging es dann relativ zügig an den Start, sodass unsere Flotte (Dank der eigens mitgebrachten Schleppmaschine) schnell in die Luft kam und unsere Ligapiloten noch einmal Alles geben konnten um viele Punkte einzufliegen.

Startaufbau auf der 10

Unsere Flüge gingen über Polen, das südliche Brandenburg und die Oberlausitz. Alle Flüge des heutigen Tages können hier nochmals angeschaut werden.

Görlitz an der deutsch-polnischen Grenze aus der Luft

Wir freuen uns auf die weiteren Tage hier in Klix und hoffen auf weiterhin gutes Wetter.

Der Flugplatz Klix aus der Luft

Der sächsische Ort Klix im Endanflug auf die 28

 

Freitag 07.08.2015

Nach unserer Anreise, die nicht ganz reibungslos verlaufen ist, sind wir heute in Klix angekommen und haben hier unser Lager aufgeschlagen. 

Unfreiwilliger Stopp auf der A72

Nachdem der Reifen gewechselt war konnten wir uns weiter in Richtung Klix machen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Wir freuen uns schon auf morgen, wenn es endlich in die Luft geht. Wir werden hier jeden Abend über unsere Aktivitäten berichten.

© Alle Bilder und Texte sind - sofern nicht mit eigener Quellenangabe versehen - geistiges Eigentum des Aero Club Lichtenfels e.V.