Motorflug

Mit 210 PS dem Himmel entgegen

C172_k

Der Aero-Club Lichtenfels unterhält zwei Motorflugmaschinen, die unseren Motorflugpiloten und unseren Motorflugschülern gegen einen Charterpreis zur Verfügung gestellt werden. Eine Maschine, unsere Cessna 172 Rocket, ist als Reisemaschine ausgelegt und sogar für den Instrumentenflug ("Blindflug") zugelassen.

REMO-Dieter_k

Dieter Ganzmann beim Flugzeugschlepp

Die zweite Maschine, unsere Robin DR400, ist unser "Arbeitspferd". Sie ist neben unserer ASK21 das Rückgrat, weil damit die Segelflugzeuge im Flugzeugschlepp auf Thermikhöhe gebracht werden.

Remo_Herbert_k

Herbert Kuhn beim Landeanflug

Ferner dient dieses Motorflugzeug als Schulflugzeug. Beide Maschinen werden im Rundflugbetrieb eingesetzt.

Die Maschinen mit Ihren technischen Daten sind hier näher beschrieben. Klicken Sie bitte im Menü links.

Der Erwerb des Motorflugscheines ist beim Aero-Club Lichtenfels möglich. Bitte beachten Sie dazu unsere Ausbildungsseite Motorflug

Ausbildung Motorflug

© Alle Bilder und Texte sind - sofern nicht mit eigener Quellenangabe versehen - geistiges Eigentum des Aero Club Lichtenfels e.V.